Eingriffe an Gallenblase und Gallenwegen

  • Laparoskopische Gallenblasenentfernung bei Gallensteinleiden (etwa 350 Eingriffe pro Jahr)
  • Offen chirurgische Gallenblasenentfernung bei schweren Entzündungen oder bösartigen Erkrankungen
  • Operationen an den Gallenwegen bei endoskopisch nicht zu entfernenden Gallengangssteinen oder Einengungen der Gallenwege im Rahmen gut- oder bösartiger Erkrankungen
  • Anlage neuer Verbindungen zwischen Gallengang und Dünndarm (biliodigestive Anastomosen) bei gut- oder bösartigen Erkrankungen
  • Einlage von Prothesen in den Gallengang bei bösartigen Erkrankungen, wenn endoskopisch nicht mehr möglich

    zurück...                                                                                     weiter...