Eingriffe an Leber, Milz und Nebennieren

  • Leberteilentfernung bei gut- und bösartigen Tumoren oder Lebermetastasen (Absiedelungen von bösartigen Tumoren anderer Organe)
  • Lebercystenentfernung, vorwiegend laparoskopisch 
  • Diagnostische Probenentnahme von Lebergewebe
  • Entfernung der Milz bei krankhafter Vergrößerung im Rahmen von systemischen Erkrankungen (z. B. des Blutes) oder bei Tumoren
  • Milzcystenentfernung, vorwiegend laparoskopisch
  • Total- oder Teilentfernung bei Milzblutung nach z. B. Unfällen
  • Entfernung von gut- oder bösartigen Nebennierentumoren
  • Entfernung von hormonproduzierenden Nebennierentumoren

    zurück...                                                                                     weiter...