Weiterbildungsermächtigungen

Am Klinikum Lüneburg sind umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für die Facharztausbildung etabliert. Sie können auf der entsprechenden Seite dieser Homepage in der Übersicht eingesehen werden.

In der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie sind folgende Weiterbildungsermächtigungen zur Facharztausbildung vorhanden:

  • Facharzt/Fachärztin für Chirurgie:
    Basisweiterbildung „Common trunk“ (2 Jahre), beinhaltet unter anderem 6 Monate Intensivstation und 6 Monate Ambulanz und wird gemeinsam mit der
    Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie realisiert.
  • Schwerpunkt Viszeralchirurgie:
    4 Jahre
  • Spezielle Viszeralchirurgie:
    3 Jahre
  • Proktologie in dem Gebiet Chirurgie:
    12 Monate