Interventionelle Radiologie von Kopf bis Fuß

21.04.2020 - 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Hörsaal im Hauptgebäude A | Ebene G1

Referenten: Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Rodt & Oberarzt Gunnar Hilder, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Die Interventionelle Radiologie als vergleichsweise junge medizinische Fachdisziplin hat sich innerhalb der letzten Jahre rasant entwickelt. Angefangen von gutartigen Erkrankungen und Schmerztherapie bis hin zur Behandlung von Schlaganfällen, akuten lebensbedrohlichen Blutungen oder bösartigen Tumoren sind heute minimal-invasive bildgesteuerte Behandlungsverfahren verfügbar.