Medizinisch-technischer Laborassistent – MTLA (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Wir suchen für unser Team des Zentrallabors einen

Medizinisch-technischen Laborassistenten – MTLA (w/m/d)


unbefristet in Vollzeit.

Es erwartet Sie ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten Team.

Ihre Aufgaben:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Prä- und Postanalytik
  • Durchführung der Analytik
  • Wartung und Pflege aller Analysensysteme
  • Technische Validation in den Bereichen Klinische Chemie, Immunologie, Hämatologie und Gerinnung
  • Anwendung der elektronischen Datenverarbeitung im Auftragserfassungs- und Laborinformationssystem
  • Teilnahme an allen Dienstformen (Wochenend-,Feiertags-, Früh-, Spät- und Nachtdienste)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum MTLA (w/m/d) (gerne auch Berufsanfänger)
  • Kenntnisse im Bereich der Klinischen Chemie, Immunologie, Hämatologie und Gerinnung
  • Kenntnisse im Bereich der elektronischen Datenverarbeitung
  • Freude am selbstständigen Arbeiten und am Arbeiten im Team

Wir bieten Ihnen:

  • Entgelt und Beschäftigung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebssport
  • Unterstützung bei der Kitaplatz-Vermittlung und betrieblich organisierte Ferienbetreuung
  • Möglichkeit zum Fahrradleasing, HVV-Ticket, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte stehen Ihnen die Leitende MTLA, Frau Helma König, unter Tel. 04131 77 2440 oder Helma.Koenig@klinikum-lueneburg.de sowie die Stellv. Leitende MTLA, Frau Meike Schrader, unter derselben Telefonnummer oder  Meike.Schrader@klinikum-lueneburg.de gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an: