Lebenslauf

Prof. Dr. med. Josef Sonntag

Studium:

  • 1980-1986 Humanmedizin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der
                    Medizinischen Akademie Erfurt

Tätigkeiten:

  • 1986-1989 Assistenzarzt an der Kinderklinik der Medizinischen Akademie Erfurt
  • 1990-1992 Assistenzarzt, später Funktionsoberarzt an der Städtischen
                     Kinderklinik Gelsenkirchen-Buer
  • 1992-1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätskinderklinik Kiel
  • 1995-1999 Oberarzt an der Kinderklinik der Charité (Campus Virchow-Klinikum)
                    der Humboldt-Universität zu Berlin
  • seit 2000  Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Städtischen
                    Klinikum Lüneburg

Ärztliche Qualifikationen:

  • 1986 Approbation
  • 1991 Facharztanerkennung Kinderheilkunde
  • 1996 Fachkundenachweis Pädiatrische Intensivmedizin
  • 1998 Teilgebietsbezeichnung Neonatologie
  • 1998 Habilitation für Kinderheilkunde
  • 2005 Professur für Kinderheilkunde an der Universität Göttingen

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

  • Neugeborenenmedizin, Kindernotfälle, Infektiologie

Klinische Schwerpunkte:

  • Neugeborenenmedizin, Intensivmedizin, Lungen- und Nierenerkrankungen