Lüneburger Herzwochen 2019

Das Klinikum Lüneburg beteiligt sich gemeinsam mit dem Kompetenznetz Herz & Lunge Lüneburg an den diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung.

Unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen – Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ ist es das Ziel der bundesweiten Aufklärungskampagne, über die Ursachen zu informieren, die zu einem plötzlichen Herztod führen können.

In Lüneburg finden dazu diese Veranstaltungen statt:

  • Mittwoch, 13. November 2019
    17 bis 18 Uhr


    Telefonaktion in Kooperation mit der Landeszeitung
  • Dienstag, 19. November 2019
    19 bis 20 Uhr


    Arzt-Patienten-Seminar im Rahmen des Gesundheitsforums
    „Plötzlicher Herztod - Wie kann man sich davor schützen?“


    Klinikum Lüneburg | Hörsaal