Perinatalzentrum Level 1

Liebe (werdende) Eltern!

Herzlich willkommen in unserem Perinatalzentrum Lüneburg!

Was versteht man unter einem Perinatalzentrum?
Ein Perinatalzentrum (perinatal = „um die Geburt herum“) zeichnet sich dadurch aus, dass alle an der Geburt beteiligten Fachdisziplinen - von der Geburtshilfe über die Anästhesie (Narkosemedizin) bis zur Neonatologie (Neugeborenen-Heilkunde) - unter einem Dach zusammenarbeiten.

An ein solch großes Zentrum wie in Lüneburg (Level I) werden vom Gesetzgeber bezüglich der Fachkompetenz der Mitarbeiter sowie auch der personellen und räumlichen Ausstattung die höchsten Anforderungen gestellt, um auch die Versorgung von kleinsten Frühgeborenen an der Grenze zur Lebensfähigkeit zu ermöglichen. Hierfür arbeiten in unserem Klinikum die Frauenklinik und die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sehr eng zusammen, um rund um die Uhr höchstmögliche Sicherheit für Sie und Ihr Kind zu gewährleisten.

In unseren vier Kreißsälen kommen jährlich etwa 1.700 Kinder zur Welt. Sollte der Weg ins Leben für Ihr Kind einmal etwas beschwerlicher sein, so steht ein speziell eingerichteter Behandlungsraum rund um die Uhr im Kreißsaal zur Verfügung. Auf den Internetseiten der Frauenklinik und Kinderklinik finden Sie nähere Details zu den Teams, die Sie betreuen, und den jeweiligen Räumlichkeiten und Angeboten.

Ihnen wünschen wir für die vor Ihnen liegende ereignisreiche Zeit alles erdenklich Gute.

Mit den besten Grüßen

Prof. Dr. med. Peter Dall           Prof. Dr. med. Josef Sonntag
Chefarzt der Frauenklinik          Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin