Wahlfach Anästhesiologie

Klinik für Anästhesiologie, Notfall-, Palliativ- und Operative Intensivmedizin:

  • Anästhesie im OP/Diagnostik (etwa 14.000 Narkosen/Jahr)
  • Operative Intensivmedizin (1.000 Patienten/Jahr)
  • Notfallmedizin (über 4.000 Einsätze/Jahr)
  • Schmerztherapie
  • Palliativmedizin (177 Patienten/Jahr)

Einsatz während des Tertials:

  • OP, Intensivstation, Palliativstation, Notarztwagen

Aufgaben während des Tertials:

Unser Ziel ist, Sie als junge Kollegen fürs Examen fit zu machen und für unser Fach und vielleicht auch für unsere Klinik zu begeistern.
Für die erste Zeit bekommen Sie einen festen Mentor an Ihre Seite gestellt, danach werden Sie durch einen Oberarzt den verschiedenen anästhesiologischen Arbeitsplätzen im Haus zugeteilt.
Am Ende des Tertials werden Sie einen ASA I-Patienten für einen einfachen Eingriff (Appendektomie) unter Supervision durch einen Facharzt bzw. Oberarzt sicher anästhesiologisch betreuen können.

Fortbildungen/Studentenunterricht:

Montags von 16 bis 17 Uhr (14-tägig)

Weitere Informationen zum PJ bzw. einer Famulatur in der Klinik für Anästhesiologie finden Sie hier.

Übrigens - schon viele PJ-Studentinnen/-Studenten haben ihre Berufsausbildung als Arzt bei uns fortgesetzt! Informieren Sie sich bei uns direkt!