Wahlfach Pädiatrie

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin:

  • 48 Betten, davon 18 auf der Frühgeborenen- und Intensivstation
  • 61 Kinderkrankenschwestern und -pfleger, 19 Ärzte und weitere Teammitglieder
  • Versorgung aller Erkrankungen im Kindesalter außer Onkologie, spezieller Kinderchirurgie und invasiver Kardiologie
  • Versorgung aller stationären Patienten bis 18 Jahre, teilweise in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Chirurgie, Urologie, Unfallchirurgie und HNO-Kollegen
  • Nordostniedersachsens Perinatalzentrum Level I in Zusammenarbeit mit der Frauenklinik
  • Sonographie, EKG, Echokardiographie, EEG, Schlaflabor, Lungenfunktion
  • Gastroenterologische Diagnostik und Therapie in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Radiologische Diagnostik einschließlich MRT, CT und Nuklearmedizin, gegebenenfalls auch in Narkose
  • Ambulante Operationen von Leistenbrüchen, Hodenhochstand, Phimosen, Adenotomien und Tonsillektomien mit Kliniken für Anästhesie, Chirurgie, Urologie, HNO
  • Im Jahr 2015 3.752 stationäre und 7.076 ambulante Patienten

Einsatz während des Tertials:

5 Wochen Säuglings-, 5 Wochen Kinder- und 2 Wochen Frühgeborenenintensivstation

Aufgaben während des Tertials:

  • Ambulanz: Aktuelle Anamnese, körperl. Untersuchung ggf. symptomorientiert, Therapievorschlag
  • Patienten aufnehmen: Anamnese, körperl. Untersuchung, Blutentnahme/Braunüle, Anordnungen schreiben
  • Station: an Visiten teilnehmen, Patienten (mit)untersuchen, Blutentnahmen/Braunülen, Antibiotika verabreichen, ggf. Teilnahme an Lumbalpunktionen, Anordnungen überlegen/besprechen, Untersuchungen planen, Befunde diskutieren, Arztbriefe schreiben
  • Eigenes Patientenzimmer
  • Ultraschalluntersuchungen unter Anleitung
  • Teilnahme an Patienten-/Elterngesprächen
  • Kinderzimmer: U2, an Entlassungsgesprächen teilnehmen
  • Gespräche mit oberärztlichem Tutor

Fortbildungen/Studentenunterricht:

Wöchentliche Fortbildungsrunde mittwochs (intern Kinderklinik), Röntgendemonstration (intern Kinderklinik), PJ-Unterricht durch Chef- oder Oberarzt