Pressemitteilungen

28.05.2020

Neuer Ärztlicher Direktor im Klinikum Lüneburg

Das Klinikum Lüneburg bekommt einen neuen Ärztlichen Direktor. Nach zwei Amtszeiten von 2012 bis 2020 konnte der bisherige Stelleninhaber Dr. Jörg Cramer vom Chefarztgremium nicht wiedergewählt werden, bleibt dem Klinikum aber als Chefarzt der... mehr...

16.03.2020

Keine Veranstaltungen und Kurse am Klinikum Lüneburg

Am Klinikum Lüneburg finden bis auf weiteres keine Veranstaltungen und offene Kurse bzw. Seminare statt. „Wegen der aktuellen Coronavirus-Epidemie und der damit verbundenen Zutrittsbeschränkungen und -verbote für Besucher haben wir alle Angebote abgesagt, zu... mehr...

13.03.2020

Einschränkungen für Besucher am Klinikum Lüneburg

Ab sofort gelten am Klinikum Lüneburg Zutrittsbeschränkungen und -verbote für Besucher und Angehörige: Gemäß der Verfügung des Gesundheitsamtes dürfen Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Corona-Risikogebiet oder einem besonders betroffenen Gebiet... mehr...

19.02.2020

Treffen für Eltern von Frühgeborenen

Eltern, deren Kinder zu früh zur Welt gekommen sind, haben oft auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus noch viele Fragen. Deshalb hat die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Lüneburg ein... mehr...

23.01.2020

Weniger Gewicht, mehr Lebensfreude

Das Adipositaszentrum des Klinikums Lüneburg lädt Betroffene und Interessierte zur Informationsveranstaltung „Weniger Gewicht, mehr Lebensfreude: Das Optifast-52-Programm“ ein. Die Veranstaltung findet am *Montag, 27. Januar 2020, von 18 bis 19.30 Uhr* im Hörsaal des Klinikums,... mehr...

10.01.2020

Hilfe bei krankhaftem Übergewicht

Das Adipositaszentrum des Klinikums Lüneburg lädt Betroffene und Interessierte zu einem Patientenforum zur Therapie des krankhaften Übergewichts ein. Die Veranstaltung findet am *Montag, 20. Januar 2020, von 18 bis 19.30 Uhr* im Hörsaal des... mehr...

18.12.2019

Krankenkassen verweigern sich der IT-Sicherheit in Krankenhäusern

Entsetzen in vier großen niedersächsischen Krankenhäusern - für zwingend erforderliche IT-Sicherheits­maßnahmen, die aufgrund von Gesetzesvorgaben umzusetzen sind, erhalten die Kliniken in Lüneburg, Rotenburg/Wümme, Stade/Buxtehude und Wolfsburg keine finanzielle Unterstützung. Ihren entsprechenden Anträgen über Zuschüsse aus... mehr...

02.12.2019

Gottesdienst für verwaiste Eltern

Anlässlich des diesjährigen Weltgedenktags für alle verstorbenen Kinder laden Klinikseelsorge und Trauernetz Lüneburg am Sonntag, 8. Dezember 2019, um 16 Uhr zum Gottesdienst für verwaiste Eltern in die Kreuzkirche Lüneburg, Röntgenstraße 34, ein. „Dieser... mehr...

05.11.2019

Dramatische Unterfinanzierung der Geburtshilfe

In den letzten 15 Jahren mussten bundesweit 30 Prozent der Kreißsäle schließen. Wegen personeller und räumlicher Überlastung werden Schwangere selbst in Ballungsräumen wie Berlin trotz Geburtsbeginn an der Kreißsaaltür abgewiesen. „Ursache ist die dramatische... mehr...

04.11.2019

Ehrenamtliche Begleitung für junge Patienten gesucht

Seit vielen Jahren operiert Dr. Roberto Olianas, Chefarzt der Klinik für Urologie des Klinikums Lüneburg, Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten, die durch Friedensdorf International e. V. vermittelt werden. Während ihres Aufenthaltes in der Klinik... mehr...