23.07.2021

Besuchseinschränkungen für Entbindungsstation nötig

Besucher halten sich nicht an Maskenpflicht

Ab Samstag, 24. Juli 2021, gilt für die Entbindungsstation (Station C.5) des Klinikums Lüneburg wieder die gleiche Regelung wie für die meisten anderen Bereiche des Hauses: Pro Tag und Patientin darf jeweils eine Person in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zu Besuch kommen. Der Aufenthalt im Klinikum sollte nicht länger als eine Stunde dauern. Davon ausgenommen sind jeweils eine Person zur Geburtsbegleitung sowie Eltern von Neugeborenen.

„Wir bedauern, die seit 21. Mai 2021 gelockerte Besuchsregelung der Entbindungsstation wieder verschärfen zu müssen“, sagt Prof. Dr. med. Peter Dall, Chefarzt der Frauenklinik. „Aber das Verhalten einiger Besucher gefährdet in gleicher Weise die Gesundheit von Schwangeren, jungen Müttern und Babys, die in der Regel nicht gegen das Coronavirus geimpft sind.“ Immer wieder hätten sich Eltern von Neugeborenen und andere Besucher nicht an die Maskenpflicht gehalten, entsprechende Hinweise des Stationsteams nicht beachtet oder seien sogar ausfallend geworden. „Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir dies insbesondere vor dem Hintergrund der wieder steigenden Coronavirus-Infektionen nicht dulden können. Der Schutz unserer Patientinnen und ihrer Kinder sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht an erster Stelle“, so Prof. Dall.

Alle Besucher sind verpflichtet, in allen Bereichen des Klinikums und während ihres gesamten Aufenthaltes einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske ohne Ventil) zu tragen. Außerdem gelten die Regeln zur Händehygiene und zum Abstand halten.

Um im Bedarfsfall mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können, müssen die Kontaktdaten aller Besucher weiterhin dokumentiert werden: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift, eine Telefonnummer des Besuchers sowie der Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Klinikums. Um lange Warteschlangen zu Beginn der täglichen Besuchszeit um 15 Uhr zu vermeiden, stellt das Klinikum das Dokumentationsformular für Besucher auf der Website zur Verfügung: www.klinikum-lueneburg.de/Besucherprotokoll. Es kann heruntergeladen und bereits ausgefüllt mitgebracht werden. Alternativ kann die Registrierung auch beim Betreten des Klinikums über die Luca-App oder die Corona Warn-App erfolgen.