Buchhalter (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

    31.03.2020

  • Einstellung ab

    sofort


Wir suchen im Rahmen der Nachfolgebesetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Buchhalter (w/m/d)

 

als Unterstützung des Finanz- und Rechnungswesens unbefristet in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Das Team besteht aus elf Mitarbeitern und bearbeitet das Finanz- und Rechnungswesen für das Klinikum Lüneburg, das Ambulanzzentrum am Klinikum, die Service Plus, die Gesundheitsholding, die Tagesklinik, die Orthoklinik und das Pflegezentrum.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung, Kontierung und Buchung von Eingangsrechnungen, Erstellung von Zahlungsläufen
  • Unterstützung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Unterstützung im allgemeinen Tagesgeschäft (Telefon, scannen, Post usw.)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Rechnungswesen in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • routinierte MS-Office-Anwendungen
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung im Krankenhausbereich von Vorteil
  • Erfahrung mit digitaler Rechnungsprüfung wünschenswert

Sie verfügen über eine strukturierte und präzise Arbeitsweise, sind zuverlässig, belastbar, kommunikativ und teamorientiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2020.

Wir bieten Ihnen u. a. umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, Kita-Plätze, ein HVV-JobTicket und Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Bei Rückfragen und für nähere Auskünfte steht Ihnen die Stellv. Leitung Finanz- und Rechnungswesen, Heike Puchala (Tel: 04131 77-2518, heike.puchala@klinikum-lueneburg.de), gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an:

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Postfach 2823
21318 Lüneburg
bewerbungen@klinikum-lueneburg.de