Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für die Intensivpflege

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Im Pflegedienst des Klinikums Lüneburg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen als

Gesundheits- und Krankenpfleger (W/m/d)
für die Intensivpflege


zu besetzen. Die Stellen sind teilzeitgeeignet.

Die interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 18 IMC- und 18 Intensivbetten. Im März 2019 ist die Station in den neuen Erweiterungsbau des Klinikums Lüneburg gezogen und verfügt über modernste medizinisch-technische Geräte mit umfangreichen Möglichkeiten der Herz-Kreislauf-Überwachung, Beatmung und Hämofiltration.

Wir bieten Ihnen:

  • Individuell zugeschnittene Einarbeitung für Berufseinsteiger und Profis
  • Aktive Mitgestaltung des Behandlungsprozesses
  • Ein interessantes Aufgabenspektrum und den Einsatz in einem multiprofessionellen Team, in dem der Pflegedienst die Einzel-/Zimmerpflege umsetzt
  • Umfangreiche interne und externe Qualifizierungsangebote
  • Entgelt und Beschäftigung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Ticket, Kita-Plätze, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Weitere Informationen zur Pflege im Klinikum Lüneburg finden Sie hier.

Die Beschäftigung am Klinikum kann entweder direkt über das Klinikum Lüneburg oder im Rahmen des Gestellungsvertrages mit der DRK Augusta-Schwesternschaft erfolgen.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte steht Ihnen der Pflegedirektor, Herr Michael Kossel, unter der Durchwahl 04131 77 2600 oder unter michael.kossel@klinikum-lueneburg.de gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder an: