Medizinische Ambulanzangestellte (m/w) Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedizin

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Für die Notaufnahme der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

medizinische Ambulanzangestellte (m/w)

 

mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedizin in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 bis 25 Stunden.

Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, da die Ambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin durch das Team an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden zu besetzen ist. Es ist daher in Früh-, Spät- und Nachtdiensten – auch an Wochenend- und Feiertagen – zu arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Akutversorgung der Patienten bei Notfällen
  • Betreuung ambulanter sowie prä- und poststationärer Patienten bei Untersuchungen/Behandlungen
  • Vorbereitung und Assistenz bei Untersuchungen
  • Durchführung der administrativen elektronischen und papiergebundenen Aufnahme der Patienten sowie die Klärung der Vorgeschichten einschließlich der Bereitstellung der vorhandenen Unterlagen
  • Unterstützung bei der Dokumentation und der Datenerfassung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Arzthelfer (m/w) bzw. medizinischen Fachangestellten (m/w), zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w) oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Organisationsfähigkeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und aufgeschlossenen Team
  • Eine offene, faire und konsequente Führungskultur
  • Ein individuelles Einarbeitungskonzept, zugeschnitten auf mitgebrachte Erfahrungen und Bedürfnisse
  • Umfangreiche Fort-, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebssport
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kita-Plätze und betrieblich organisierte Ferienbetreuung
  • HVV-Ticket, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte stehen Ihnen die Stellv. Teamleitungen der Ambulanzbereiche, Martina Kruse und Constanze Wellendorf, unter der Durchwahl 04131/77-2412 oder unter martina.kruse@klinikum-lueneburg.de und constanze.wellendorf@klinikum-lueneburg.de gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder an:

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Postfach 2823
21318 Lüneburg
bewerbungen@klinikum-lueneburg.de