Ambulanzangestellte (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Wir suchen für unser Team der Medizinischen Ambulanzangestellten in der Zentralen Notaufnahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Ambulanzangestellte (w/m/d)

 

unbefristet in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 bis 30 Stunden.

Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, da die Zentrale Notaufnahme zukünftig auch durch das Team der med. Ambulanzangestellten an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden zu besetzen ist. Es ist daher in Früh-, Spät- und Nachtdiensten – auch an Wochenend- und Feiertagen – zu arbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Terminierung, Einbestellung und der Empfang der Patienten
  • Ersteinschätzung bei Notfällen nach dem Manchester-Triage-System
  • Organisation und Priorisierung der Behandlungsreihenfolge
  • Durchführung der administrativen elektronischen Aufnahme der Patienten und Klärung der Vorgeschichten ein-schließlich der Bereitstellung der vorhandenen Unterlagen
  • Unterstützung bei der Dokumentation und Datenerfassung
  • Durchführung von Blutentnahmen und Ersterhebung der Vitalparameter

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum medizinischen Fachangestellten (w/m/d), zum Gesundheits- und Kran-kenpfleger (w/m/d) oder zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d)
  • Organisationsfähigkeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und aufgeschlossenen Team
  • eine offene, faire und konsequente Führungskultur
  • ein individuelles Einarbeitungskonzept, zugeschnitten auf mitgebrachte Erfahrungen und Bedürfnisse
  • umfangreiche Fort-, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebssport
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Kita-Plätze und betrieblich organisierte Ferienbetreuung
  • HVV-Ticket, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleitung Meike Flim unter der Durchwahl 04131/77-2093 oder unter meike.flim@klinikum-lueneburg.de gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder an:

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Postfach 2823
21318 Lüneburg
bewerbungen@klinikum-lueneburg.de