OP-Pflegekräfte (m/w) oder Operationstechnische Assistenten OTA (m/w)

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Für unseren Zentral-OP mit sieben Sälen und ambulantem OP-Zentrum mit zwei Sälen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

OP-Pflegekräfte (m/w)

oder

Operationstechnische Assistenten OTA (m/w)


Die Stellen sind jeweils teilzeitgeeignet.

Voraussetzung für ihren Einstieg in unseren Funktionsdienst ist eine abgeschlos- sene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder zum Operationstechnischen Assistenten (m/w). Praktische Erfahrungen im Ausbildungsberuf wären wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und aufgeschlossenen Team
  • Regelmäßige Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Entgelt und Beschäftigung nach TVÖD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Ticket, Kita-Plätze, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Weitere Informationen zur Pflege im Klinikum Lüneburg finden Sie hier.

Die Beschäftigung am Klinikum kann entweder direkt über das Klinikum Lüneburg oder im Rahmen des Gestellungsvertrages mit der DRK Augusta-Schwesternschaft erfolgen.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte stehen Ihnen der Pflegedirektor, Michael Kossel, unter der Durchwahl 04131 77 2601 (michael.kossel@klinikum-lueneburg.de) sowie die Bereichsleitung des Funktionsdienstes, Lisa-Lore Meyer, unter der Durchwahl 04131 77 2608 (lisa-lore.meyer@klinikum-lueneburg.de) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie, diese an eine der folgenden Adressen zu richten:

  • Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
    Personalabteilung
    Postfach 2823
    21318 Lüneburg
  • DRK Augusta Schwesternschaft e. V.
    Frau Oberin Elisabeth Gleiß
    Heinrich-Heine-Str. 48
    21335 Lüneburg
    www.drk-augusta.de