OP-Pflegekräfte oder OTA’s (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Für unsere zentrale OP-Einheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

OP-Pflegekräfte oder OTA's (w/m/d)


Die Stellen sind jeweils teilzeitgeeignet.

Die zentrale OP-Einheit des Klinikums verfügt über neun OP-Säle. In der OP–Abteilung werden Operationen der Fachrichtungen Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie, Traumatologie und Orthopädie, Gynäkologie, Urologie, HNO und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie durchgeführt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder zum Operationstechnischen Assistenten (w/m/d)
  • Praktische OP-Erfahrungen sowie eine bereits erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung zum Fachkrankenpfleger (w/m/d) für den OP-Dienst wären wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem sich ständig entwickelnden Unternehmensumfeld
  • Entgelt und Beschäftigung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Ticket, Kita-Plätze, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Pflege im Klinikum Lüneburg.

Die Beschäftigung am Klinikum kann entweder direkt über das Klinikum Lüneburg oder im Rahmen des Gestellungsvertrages mit der DRK Augusta-Schwesternschaft erfolgen.

Für Rückfragen zum Aufgabenbereich und zum Besetzungsverfahren steht Ihnen in der Pflegedirektion Frau Lisa-Lore Meyer telefonisch unter 04131 77 2608 oder per E-Mail an Lisa-Lore.Meyer@klinikum-lueneburg.de gern zur Verfügung.

Zur Kurzbewerbung ohne Unterlagen geht's hier. Alle Unterlagen schon parat? Dann bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder an: