Pflegepädagoge (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

  • Einstellung ab

    sofort


Das Klinikum Lüneburg ist ein sich dynamisch entwickelndes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionaler Bedeutung. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf bieten wir ein breites medizinisches Leistungsspektrum mit 13 Kliniken und Instituten mit 527 Planbetten. In unserer eigenen Schule für Pflegeberufe bilden wir unsere zukünftigen Fachkräfte professionell und mit hohem Anspruch aus. Werden Sie ein Teil dessen und kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unser Team als

 

Pflegepädagogen (w/m/d).

 

Die Schule für Pflegeberufe am Klinikum Lüneburg ist fester Bestandteil unseres Klinikums. Gemeinsam mit der DRK-Augusta Schwesternschaft bilden wir dort jährlich bis zu 144 Auszubildende zu Pflegefachleuten mit Vertiefungseinsätzen „Akute Stationäre Pflege“ und „Pädiatrische Versorgung“ aus.

 

Ihr Profil:

Sie sind unser Wunschkandidat (m/w/d), wenn Sie über einen abgeschlossenen Master Studiengang im pflege- oder medizinpädagogischen Bereich bzw. einen zugelassenen Abschluss im Sinne des Pflegeberufegesetzes verfügen und Spaß an der Begleitung und engagierten Betreuung unserer Auszubildenden haben. Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrungen mit und haben Freude an organisatorischen Aufgaben.

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung eines Kurses 
  • Umfassende Begleitung der Auszubildenden in Theorie und Praxis
  • Durchführung von staatlichen Abschlussprüfungen
  • Mitwirkung bei der Gestaltung einer zukunftsorientierten Schulentwicklung
  • Mitwirkung/Mitgestaltung bei Prozessen zur Sicherstellung des Theorie-Praxis-Transfers gem. dem Pflegeberufegesetz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet in einem hochprofessionellen und motivierten Team
  • Ein individuelles Einarbeitungskonzept, zugeschnitten auf mitgebrachte Erfahrungen und Bedürfnisse
  • Ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Umfangreiche Fort-, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Fahrradleasing, HVV-Ticket, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte stehen Ihnen Pflegedirektor Michael Kossel unter Tel. 04131 77 2600 und Schulleiter Erwin Oppermann unter Tel. 04131
60 20430 gern zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular oder an: