Sachbearbeiterin (m/w/d) Ambulante Abrechnung

  • Bewerbung bis:

    26.10.2021

  • Einstellung ab

    sofort


Als Unterstützung für unser Team der Ambulanten Abrechnung suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine

Sachbearbeiterin (m/w/d)


für die Abrechnung ambulanter Leistungsfälle. Der Schwerpunkt liegt hier im Bereich der ambulanten Operationen (§115 b SGB V).

Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zu besetzen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich des Gesundheitswesens mit Berufserfahrung
  • Sicherheit in der medizinischen Fachsprache und Dokumentation
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des AOP-Katalogs und des EBM
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der ambulanten Abrechnung
  • Idealerweise Erfahrung in der klinischen Kodierung und der Anwendung der bekannten Regelwerke
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
  • Erfahrungen mit dem KIS-System Orbis wünschenswert
  • Zuverlässige, selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Entgelt und Beschäftigung nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HVV-Ticket, Kita-Plätze, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Wohnungssuche u. v. m.

Für Rückfragen steht Ihnen Amelie Grzeskowitz, Leitung Controlling und Ambulante Abrechnung, unter Tel. 04131 77 2456 oder amelie.schrader@klinikum-lueneburg.de gerne zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.10.2021.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular oder richten Sie Ihre Bewerbung an: