text-header-klinikum.png
header-start.jpg

Überblick Klinikum

Das Klinikum Lüneburg ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 13 Kliniken und Instituten sowie sechs Belegabteilungen mit zurzeit 510 Planbetten.
Verschiedene niedergelassene Ärzte ergänzen unser umfassendes Angebot.
Neben der ärztlichen Versorgung stützt sich unser Angebot an Sie auf so wichtige Säulen wie den Pflegedienst, den Sozialdienst, den technischen Dienst und die Verwaltung - um nur einige zu nennen.

A Hauptgebäude / BehandlungsHAUS

Stationäre Patientenaufnahme
Behandlungstrakt mit Funktionsbereichen: Zentrallabor, Physiotherapie, Mammadiagnostik, Zentral-OP, Klinik für Kardiologie, Herz-Kreislauf-Labor, Klinik für Neurologie, Doppler-Sonographie, Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Endoskopiezentrum, Funktionsdiagnostik Gastroenterologie, Sonographieabteilung, Urologische Ambulanz, Ambulanzzentrum Lüneburg | Gastroenterologie, Kreißsaal, Geburtshilfliche Sprechstunde, Gynäkologische Ambulanz
Sonstiges: Raum der Stille, Hörsaal, Kiosk, Café Plus, Bücherei, Friseur, Geldautomat, Getränkeautomat, Blumenvasenautomat

B Bettenhaus 1

Institut für Pathologie, Pflegestationen B.3 und B.4 (Stroke-Unit)

C Bettenhaus 2

Pflegestationen: C.0. Palliativstation C.1, C.2, C.3 und C.4, Entbindungsstation C.5

D Bettenhaus 3

Pflegestationen: D.0, D.1, D.2, D.3, D.4 und D.5

E Verwaltungs- und Funktionsgebäude

Klinik für Urologie, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Klinik für Anästhesiologie, Notfall-, Palliativ- und Operative Intensivmedizin, Klinik für Geriatrie, Pflegedirektion, Sozialdienst, Seelsorge, Psychoonkologischer Dienst, Verwaltung, Personalabteilung

F Kinderklinik

Notfallambulanz Kinder- und Jugendmedizin
Pflegestationen: F.0 (Strahlentherapie, Urologie), F.1 (Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie), F.2 (Kinder- und Jugendmedizin), F.3 (Frühgeborenen- und Kinderintensivstation)

G Strahlentherapie

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, Ambulanzzentrum Lüneburg | Strahlentherapie

I Wirtschaftsgebäude

Küche, Apotheke, Mitarbeiterrestaurant (Caféteria), Technische Leitung, Zentraler Einkauf, Qualitätsmanagement, Betriebsrat

J Dialyse-Praxis

N Ambulanz

Computertomographie (CT 1 und CT 2), Magnetresonanztomographie (MRT 1), Chirurgische Ambulanz, Ambulantes OP-Zentrum, Hubschrauberlandeplatz, Archiv

K

Krankenhaushygiene, Grüne Damen und Herren, Freundeskreis Hospiz

L Erweiterungsbau

Haupteingang, Information, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Magnetresonanztomographie (MRT 2), Nukleardiagnostik, Ambulanzzentrum Lüneburg | Radiologie, Sprechstundenzentrum, Zentrale Notaufnahme, Interdisziplinäre Intensivstation (ICU), Intermediate Care Station (IMC), Pflegestation L.3