Klinik für Unfallchirurgie & Orthopädie

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Klinikums Lüneburg.

Das Team unserer Klinik besteht aus Spezialisten für Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates.

Von der Wundbehandlung oder der traditionellen Gipsbehandlung bis zu modernsten minimal-invasiven Operationsmethoden im Reinraum-Operationssaal steht ein breites Angebot zur Diagnostik und Behandlung zur Verfügung. Wir beschäftigen uns auch mit komplexen Problemen, wie der Behandlung von Knochenheilungsstörungen oder Infektionen der Knochen, Gelenke oder beteiligter Implantate.

Da wir uns der Qualität der Behandlung und Betreuung unserer Patienten verpflichtet fühlen, haben wir unsere gesamte Klinik nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizieren lassen.

Das EndoProthetikZentrum und das regionale Traumazentrum sind seit Jahren in spezialisierte externe Zertifizierungsprozesse eingebunden.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick unseres Leistungsangebotes geben.

Unsere Klinik verfügt über 55 Betten auf drei Stationen. Die ärztlichen Mitarbeiter betreuen die Chirurgische Notaufnahme. Der Chefarzt Dr. med. Jörg Cramer ist zudem Ärztlicher Leiter der Abteilung für Physikalische Therapie und Krankengymnastik.

Neben dem Chefarzt sorgen sich sechs Oberärzte und 16 Assistenzärzte gemeinsam mit Pflegekräften und Physiotherapeuten um die Genesung der Patienten.

 

Als zertifiziertes Regionales Traumazentrum sind wir Teil des Traumanetzwerks Hamburg: