Klinik für Urologie

Die Klinik für Urologie des Klinikums Lüneburg unter der Leitung von Chefarzt
Dr. Roberto Olianas bietet eine umfassende urologische Versorgung für ein weit über die Hansestadt Lüneburg hinausreichendes Einzugsgebiet.

Es werden sämtliche urologische Erkrankungen behandelt, die eines stationären Aufenthaltes bedürfen. Besondere Schwerpunkte sind die große Tumorchirurgie einschließlich sämtlicher Formen der Harnableitung, die laparoskopische Chirurgie einschließlich der laparoskopischen radikalen Prostatektomie und der laparoskopischen und retroperitoneoskopischen Nierenchirurgie. Die rekonstruktive Urologie unter besonderer Berücksichtigung der wiederherstellenden Harnröhrenchirurgie mit allen wissenschaftlich möglichen Verfahren (Mundschleimhaut, Mesh-Graft, gestielte Lappen etc.) sowie die urologische Endoprothetik (künstlicher Schließmuskel, Penisprothese) genießen internationale Anerkennung.

Die endoskopische, transurethrale Chirurgie von Blase, Prostata und Harnleiter und die perkutane Steinchirurgie werden als weitere Schwerpunkte angeboten. Zusätzlich steht die Laserbehandlung der gutartigen Prostatavergrößerung zur Verfügung. Die extakorporale Stoßwellenlithotrypsie wird einmal monatlich durchgeführt.

Auf unseren urologischen Stationen mit insgesamt 47 Betten und dem Anschluss an unsere interdisziplinäre Intensivstation können Patienten jeder Pflegestufe betreut werden.

Im Jahr 2015 wurden 4.400 urologische Eingriffe sämtlicher Schweregrade durchgeführt.

In kollegialer Zusammenarbeit mit der chirurgischen und gynäkologischen Klinik werden große interdisziplinär-onkologische Operationen durchgeführt. Die kinderurologischen Patienten betreuen wir gemeinsam mit den Kollegen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

Die Klinik für Urologie beteiligt sich regelmäßig mit wissenschaftlichen Beiträgen an nationalen und internationalen Kongressen.

Seit März 2012 ist das Prostatakrebszentrum zertifiziert und damit als Kompetenzzentrum für die Behandlung des Prostatakarzinoms ausgezeichnet.