Pflegedirektor (w/m/d)

  • Bewerbung bis:

    23.12.2022

  • Einstellung ab

    01.07.2023


Das Klinikum Lüneburg ist ein sich dynamisch entwickelndes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 527 Planbetten und die größte von neun Gesellschaften unter dem Dach der kommunalen Gesundheitsholding Lüneburg, dem größten Arbeitgeber und Ausbilder der Region. Als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf bietet das Klinikum Lüneburg ein breites medizinisches Leistungsspektrum mit 13 Kliniken und Instituten. Die Fachabteilungen arbeiten in einer Vielzahl zertifizierter Zentren interdisziplinär und kollegial zusammen. Drei Belegabteilungen sowie eine Schule für Pflegeberufe vervollständigen das umfassende Angebot.

Im Rahmen der Altersnachfolge suchen wir zum 01.07.2023 einen

Pflegedirektor (w/m/d)


Ihre Aufgaben

Als Pflegedirektor (w/m/d) sind Sie direkt dem Geschäftsführer unterstellt. Als Mitglied der Betriebsleitung, die derzeit aus dem Geschäftsführer, dem Ärztlichen Direktor und dem Pflegedirektor besteht, gestalten Sie die strategische Zukunft des Klinikums. In Ihrem Verantwortungsbereich liegt die Führung des Pflege- und Funktionsdienstes sowie der Krankenpflegeschule. Ihnen obliegt der zukunftsorientierte Ausbau und die Weiterentwicklung der Pflegekonzepte, der pflegerischen Vorbehaltsaufgaben sowie der Expertenstandards. Dabei berücksichtigen Sie aktuelle pflegewissenschaftliche Erkenntnisse zur Sicherstellung einer zeitgemäßen und qualitativ hochwertigen Pflege, die auf das Wohl der Patienten ausgerichtet ist und wirtschaftlichen Erfordernissen Rechnung trägt. Mit konzeptionellen und organisatorischen Impulsen führen Sie die Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufs im Klinikum weiter und fördern die interprofessionelle Teamarbeit. Dabei kooperieren Sie eng mit der Verwaltungsleiterin sowie den Klinik- und Geschäftsbereichsleitungen.

Sie sind für die systematische und effiziente Personalbedarfs- und Einsatzplanung in der Pflege unter Berücksichtigung der der tariflichen und gesetzgeberischen Personalbedarfsvorgaben verantwortlich und sorgen für die nachhaltige persönliche und fachliche Entwicklung der Ihnen unterstellten rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie verstehen es, mit dem richtigen Maß an Wertschätzung, Empathie und Bestimmtheit Menschen zu führen und langfristig zu motivieren. Hierdurch schaffen Sie ein Arbeitsklima, das sich positiv auf die Qualität der Patientenversorgung und die Zufriedenheit der Belegschaft auswirkt.

In Abstimmung mit dem Geschäftsbereich Personal entwickeln Sie Maßnahmen zur Personalgewinnung/-bindung in der Pflege und setzen diese um. Sie vertreten die Pflegekräfte in verschiedenen Gremien innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Die Weiterführung der Kooperation und der engen Zusammenarbeit mit der DRK-Schwesternschaft im Rahmen der Personalgestellung setzen wir voraus.

Ihr Profil

Wir suchen eine fachlich und menschlich überzeugende, begeisternde Führungskraft mit pflegewissenschaftlich fundiertem professionellen Selbstverständnis, fortgesetzter persönlicher Identifikation mit dem Pflegeberuf und Bereitschaft zur interprofessionellen Kooperation. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), alternativ Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) und einen Hochschulabschluss im Bereich Pflegemanagement/-wissenschaften oder einen Abschluss eines vergleichbaren Studiengangs. Fundierte Führungserfahrung im Management eines Krankenhauses, umfassende Kenntnisse des Gesundheitssystems, gängiger Qualitätsmanagementsysteme und des Projektmanagements sowie prozessorientiertes und unternehmerisches Denken, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an Sozialkompetenz prägen Sie. Sie identifizieren sich mit der kommunalen Trägerschaft des Klinikums und arbeiten aktiv daran mit, die medizinisch-pflegerischen, wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Unser Angebot

Wir unterstützen Sie bei dieser herausfordernden Aufgabe durch ein äußerst kollegiales Miteinander aller Berufsgruppen und umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen zur Weiterentwicklung von Führungs- und Managementkompetenzen. Als kommunaler, familienfreundlicher Arbeitgeber helfen wir Ihnen bei der Organisation der Kinderbetreuung und bieten Ihnen mit Lüneburg die Vorzüge einer sehr attraktiven Stadt in der Metropolregion Hamburg.

Wir bitten Sie, uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 23.12.2022 zuzusenden. Auskünfte erteilt der Geschäftsführer Dr. M. Moormann (Tel. 04131 772500).

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail an bewerbungen@klinikum-lueneburg.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Städtisches Klinikum Lüneburg gemeinnützige GmbH
Postfach 2823
21318 Lüneburg